Seniorenmemory

 

Hallo,

schön das Ihr vorbei schaut.

Mein Beitrag zum Team Blog Hop hat sich aus einem aktuellen Anlass bei mir in der Familie ergeben.

Mein Vater und zwei seiner Nachbarn (alle drei Witwer) sind alle mitte achtzig und da sie sich jeden Tag zum Mittagessen bei meinen Vater treffen und dann bis abends bleiben , brauchen sie außer Mensch ärger Dich nicht mal eine andere Beschäftigung. Da fiel mir ein das Memory ein gutes Gehirn Jogging wäre.

Ich habe dafür drei Sale -a-Bration Stempel Sets verwendet.

Das gelbe vom Ei

Lecker Laster

Aus freudigem Anlass

Ich habe aus Flüsterweis 7×7 Quadrate zugeschnitten , die habe ich auf Bermuda blaues Desinger Papier geklebt und bestempelt. Bei ein paar Kärtchen habe ich mich im Colorieren versucht, aber da muß ich mir bessere Stifte besorgen. Zum Schluss habe ich die Kartchen noch laminiert

Ich hoffe mein Beitrag mach Euch ein wenig Freude. Und jetzt hüpft weiter zu meinen Team – Kolleginnen.

Susanne

Renate

Sabine

Steffi

Maike

 

4 Replies to “Seniorenmemory”

  1. […] Steffi Pflicke Renate Kyser-Stock Susanne Podszuck Sabine Jöckel Gabi Stadler […]

  2. Hallo Gabi, schön, dass du dieses Mal mitgemacht hast! Das Senioren-Memory ist genial! Ich hoffe, ihr habt es auch bereits mal ausprobiert! Die Stempel aus der Stampin‘ Up! Sale-a-Bration eigene sich wirklich hervorragend dafür! Liebe Grüße Maike

  3. Hallo Maike, schön das es Die gefällt. Ja, wir haben es auspropiert und was soll ich sagen, es hat den Herren viel Spass gemacht und ich soll noch mehr Kartenpaare dazubsteln. Liebe Grüße Gabi

  4. Liebe Gaby,

    ist eine tolle Idee! Die geb ich gleich mal an meinen Bruder weiter!

    Liebe Grüsse

    Susanne

Schreibe einen Kommentar